Lebensmittelintoleranzen

  • Haben Sie Magen-Darmprobleme?
  • Leiden Sie unter dem Reizdarm-Syndrom
  • Leiden Sie unter Migräne?
  • Sind Sie erschöpft und kraftlos?
  • Fühlen Sie sich ausgebrannt?

Labordiagnostik

Bei diesen Symptomen können, wie so häufig, viele Faktoren eine Rolle spielen.

Lebensmittelintoleranzen vom Typ III, ein Leaky gut Syndrom, eine Histaminose oder/und eine Mitochondriendysfunktion könnten die Ursache(n) sein. Aber auch andere Ursachen wären vorstellbar. Deshalb ist ein ausführlcihes Gespräch mit einem kompetenten Therapeuten unabdingbar. So kann man eventuell schon im Vorfeld die Ursachen "einkresien" und so weniger Laboruntersuchungen durchführen.

Versuchen Sie bitte nicht sich selbst zu diagnostizieren oder therapieren, da diese Informationen nicht dazu geeignet sind.

Begeben Sie sich bitte in die Behandlung bei einem versierten Therapeuten.
Dieser wird Sie über die nötigen Tests und Behandlungsmöglichkeiten aufklären.