• Tel.
  • + 49 241 40107282

Erfahre mehr

Erfahre mehr

Krankheiten entstehen zumeist durch ein Defizit an Informationen. Sei es die einzelne Zelle, der ganze Organismus oder wir Menschen als kognitives denkendes Wesen: Allen liegt das Informationsdefizit zugrunde, wenn Sie erkranken. Sei es, das die einzelne Zelle nicht weiß, wie sie funktionieren muss, der Organismus nicht weiß wie er auf Eindringlinge, Gifte und andere krankmachende Faktoren, adäquat antworten muss oder der Mensch der nicht weiß, wie er sich in der heutigen Zeit ernähren, bewegen und letztendlich leben soll um ein möglichst langes krankheitsfreies Leben zu führen.

An diesem Punkt setze ich mit meiner ganzheitlichen Sichtweise meiner Patienten an. Diese fängt bei A wie Aufwachen an und hört nicht bei Z wie Zahnpasta auf. Es gibt einfach sehr viele Faktoren, die einzeln und im Zusammenspiel negative Auswirkungen auf uns als Mensch haben können und haben, die bedacht werden müssen.

Ich möchte meine Patienten bei dem Lernprozeß des bewussteren Lebenlernen begleiten, denn ohne das eigene Zutun des Patienten ist kein Erfolg zu erreichen. Nur in enger Zusammen- und Mitarbeit des Patienten mit dem Therapeuten kann es zu Erfolgen kommen.

Zur Ermittlung der Ursachen Ihrer Probleme und Symptome setze ich Stuhl-, Urin- und Blutlabor ein und dies sehr breit aufgestellt. Es gibt viele Laborparameter über die man den gesundheitlichen Zustand des Patienten ermitteln kann.

Dies geht weit über das sogenannte Blutbild, die Leberwerte, und Nierenwerte hinaus, die bei Ihnen vielleicht schon Mal bestimmt worden sind.

Wir werden in der heutigen Zeit einfach viel zu häufig ungefragt mit Stoffen in Berührung gebracht, die in den Gift-küchen der Chemielabore erdacht werden, die für unseren Körper komplett fremd sind und häufig noch nicht einmal, aufgrund fehlender Messverfahren, nachweisbar sind. Hier ist nur ein Ansatzpunkt von vielen um unser Leben gesünder zu machen. Ich möchte z.B. dass Sie als mein Patient nicht mehr wegschauen, wenn Sie sich Nahrung zuführen, sondern genau wissen was Sie Ihrem Körper antun, wenn Sie z.B. Fastfood zu sich nehmen.

Häufig teilen mir Patienten mit, dass sie nach dem Essen müde sind und dies früher nicht so war. Man wird halt älter wird dann häufig gesagt und dies wird dann einfach hingenommen. Aber ist es normal, dass wir müde sind nach der Nahrungsaufnahme?

Ich könnte an dieser Stelle noch vieles schreiben, persönlicher und individueller ist dies aber in einem  Gespräch, wenn Sie mich in meiner Praxis aufsuchen.

Rechtlicher Hinweis
Die hier beschriebenen Therapie- und Diagnostikverfahren sind der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin zuzuordnen. Diese Verfahren gehören nicht zu den schulemedizinisch anerkannten Methoden. Die hier getätigten Aussagen bezüglich der Indikationen, Eigenschaften und Wirkungen der o.g. Diagnostik- und Therapieverfahren beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen der jeweiligen Therapierichtung. Diese werden von der Schulmedizin nicht geteilt.

,,Wer die Gesundheit erwerben will, der muss sich von der Menge der Menschen trennen; denn die Masse geht immer den Weg gegen die Vernunft und versucht immer, ihre Leiden und Schwächen zu verbergen. Lasst uns nie fragen: Was ist das Übliche, sondern: Was ist das Beste!" (Seneca, Philosoph)
Kontakt zu mir
Naturheilpraxis Brandenberg
Heilpraktiker Josef Hubert Brandenberg
zertifizierter Heilpraktiker für Cellsymbiosistherapie®

Altstraße 23
52066 Aachen
Tel. + 49 241 40107282
E-Mail: praxis@naturheilpraxis-brandenberg.de

Termine nach Vereinbarung